HORUS-ARTWORK

MALEREI – GRAFIK – ARTWORK

Über mich

“Die Kunst ist in vielem der Religion ähnlich. Ihre Entwicklung besteht nicht aus neuen Entdeckungen, die die alten Wahrheiten streichen und zu Verwirrungen stempeln (wie es scheinbar in der Wissenschaft ist). Ihre Entwicklung besteht aus plötzlichem Aufleuchten, das dem Blitz ähnlich ist, aus Explosionen, die wie die Feuerwerkkugel am Himmel platzen, um ein ganzes ‘Bukett’ verschieden leuchtender Sterne um sich zu streuen.”

Wassily Kandinsky, “Rückblicke”, 1913

Biografisches

Ich arbeite assoziativ, digital und analog. Zufall und ein kreativer Prozess treten dabei in einen wechselseitigen Dialog. Wirklichkeit und Alltäglichkeit werden zum Spiel der Phantasie der Betrachters.

Von Kindesbeinen an zeichnete ich. Nach dem vierjährigen Besuch der Kunstschule wusste ich schon genau, was ich werden sollte. Meine Hochschulausbildung habe ich an der Kasachischen Nationalen Kunstakademie in Almaty erhalten und schloss mit einem Diplom als Grafik-Designer ab. Seit Mitte Neunzigerjahre male ich vorwiegend Ölbilder. In die Zeit gehören meine Ausstellungen in Almaty. Seit 1997 wohne und arbeite ich in der Bundesrepublik. Hier wurde mein Stil in der Malerei weiter entwickelt.

Im neuen Millennium habe ich die fast unbegrenzten Möglichkeiten der digitalen Kunst für mich gefunden. Painter, Photoshop, Illustrator und CorelDraw sind meine neue Tools. Das Grafiktablet wird bei vielen gestalterischen Projekten eingesetzt.

Ausstellungen

12/2015 – 01/2016  
Ev. Gemeindehaus Neulußheim
Personalausstellung

ab 2015
Online-Galerie GALLEA.DE

12/2014 – 01/2015
Ev. Gemeindehaus Neulußheim
Personalausstellung

ab 2014
Online-Galerie “Kunstkraut”

09/2009 – 01/2010
„Kunstverein im Kunstraum et cetera
Gruppenausstellung

ab 2008
Mitglied des Kunstvereins Hockenheim

1996 – 1997
Deutsches Kulturzentrum (Almaty)
Personalausstellung

1994 – 1995
Galerie „Rukh“ der Raimbek Group (Almaty)
Gruppenausstellungen

Horus (oder Horos) ist der Hauptgott in der frühen ägyptischen Mythologie. Horus bedeutet „der ferne“, was sich auf seine Aufgabe als Himmelsgott bezieht. Er ist außerdem ein Welten- oder Lichtgott und der Beschützer der Kinder.

© 2019 HORUS-ARTWORK

KontaktImpressumDatenschutz

Anders Norén

NACH OBEN